Die besten Witze im Netz

Ein Bauer sieht auf dem Markt zum ersten mal in seinem Leben in einen Spiegel. „Das ist ja ein Bild von meinem Bruder! Er sieht ja aus wie immer: Unrasiert, eine riesige Platte am Kopf, kein Gebiss im Maul und wie immer einen fetten Rausch im Gesicht.“, sagt er. „Das Bild kauf ich dir ab!“, sagt er zum Verkäufer. Stolz nimmt er den Spiegel mit nach Hause und steckt ihn in das Nachtkastel. Dabei merkt er nicht, dass er von seiner Frau beobachtet wird. Sie denkt sich: „Was wird er schon wieder für ein Geheimnis haben?“ Bei der nächsten Gelegenheit schaut sie nach, zieht den Spiegel aus dem Kasten, starrt ihn an und sagt: „Ich habs mir ja gleich Gedacht, dass es sich um ein Weiberts handelt! Und eine solch greißliche noch dazu!“

Bewerten:
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (49 Stimmen, Ø: 3,82)
Loading...