Die besten Witze im Netz

Ein Bauer kommt nach einer landwirtschaftlichen Messe nach einer Woche zurück auf seinen Bauernhof und findet diesen abgebrannt vor. Vor der Ruine steht der Knecht. Der Bauer fragt ihn: „Was ist denn hier passiert?“. Der Knecht: „Ach! Nichts besonderes ist geschehen!“ Der Bauer wütend: „Mein Hof ist abgebrannt! Wie konnte das passieren?“ Der Knecht: „Ach das! Das könnte von den Kerzen gekommen sein.“ Der Bauer: „Welche Kerzen?“ Der Knecht: „Na, die umgekippten Kerzen, die auf dem Sarg standen!“ Der Bauer verdutzt: „Welcher Sarg?“ Der Knecht: „Na, der Sarg, der im Herrenhaus stand, in dem Ihre Frau lag!“ Der Bauer geschockt: „Wie? Meine Frau ist tot? Was ist geschehen?“ Der Knecht: „Ihre Frau ist vom Heuboden gefallen!“ Der Bauer: „Was suchte meine Frau auf dem Heuboden?“ Der Knecht: „Ihre Frau machte ein Schäferstündchen auf dem Heuboden!“ „Ein Schäferstündchen auf dem Heuboden? Mit wem?“ fragt der Bauer. Darauf der Knecht: „Natürlich mit mir! Aber keine Angst Chef! Sonst ist wirklich nichts Besonderes geschehen!“

Bewerten:
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (21 Stimmen, Ø: 2,81)
Loading...