Die besten Witze im Netz

Im Tierpark Schönbrunn soll eine Schildkröte eine Injektion in den Hals bekommen. Der Arzt setzt an, plopp – schon zieht die Schildkröte den Hals in ihren Panzer, er probiert’s wieder – schwupp – schon wieder ist der Hals weg. So probiert es der Arzt die ganze Zeit. Leider kann er nicht spritzen! Da kommt eine Klosterschwester vorbei, sieht das Szenario und sagt: „Das haben wir gleich“, sie bückt sich über die Schildkröte und steckt ihr den Finger in den Hintern – da fährt die Schildkröte den Hals gaaaanz weit aus, die Augen geweitet! Der Arzt kann endlich seine Spritze geben. Danach fragt der Arzt die Schwester, woher sie den Trick denn hat. Die Schwester meint: „Na, wie glauben sie, haben wir dem Bischof die letzten Jahre immer die Krawatte gebunden?“

Bewerten:
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (16 Stimmen, Ø: 3,38)
Loading...