Die besten Witze im Netz

Ein Amerikanischer Rancher macht Urlaub in einem ostfriesischen Bauernhof. Der Ostfriese ist natürlich ganz stolz als der Ami mal so sein Anwesen besichtigen will. Der Ostfriese zeigt ihm sein Land und sagt „Alles was du hier siehst ist mein Land, soweit das Auge reicht“. Meint der Ami: „Was, das ist alles? Auf meinem Land fährst du morgens los und bist erst abends wieder zurück, so gross ist mein Land.“ Worauf der Ostfriese natürlich etwas gekränkt wird. Da schaut er so vor sich hin und sieht seinen neuen Traktor. „Da schau her, das ist mein neuer Traktor, das neueste vom neuesten, habe ich erst letzte Woche geliefert bekommen.“ Darauhin der Ami: „Na da kannste nicht ganz mithalten mein lieber, ein Reifen von meinem ist grösser wie dein ganzer Traktor.“ Wumms, das hat gesessen, der Ostfriesische Bauer ist ganz baff. Plötzlich sieht er seinen alten Esel an der Scheune stehen, schnappt sich ein dickes Kantholz und zieht damit dem armen Esel links und rechts eine über dem Kopf. Der Ami sieht das, läuft voller Panik zum Ostfriesen und fragt: „Sag mal, was soll den das jetzt, dem armen Tier so weh zu tun?“ Der Ostfriese voller Stolz und List: „Ja mein lieber, was soll ich denn sonst machen, die scheiss Karnickel kacken aber auch überall hin!“

Bewerten:
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (86 Stimmen, Ø: 2,91)
Loading...