Die besten Witze im Netz

Kläger zu seinem Anwalt vor der mündlichen Verhandlung: „Ich habe den Eindruck, dass der Richter den Fall immer noch nicht richtig verstanden hat. Soll ich ihm vielleicht 5.000 Euro schicken?“ Sagt der Anwalt: „Es sieht nicht gut für uns aus. Aber Ihr Versuch den Richter mit so wenig Geld zu bestechen, würde ihn nur verärgern.“ Kläger: „Da habe ich eine Idee. Lassen Sie mich mal machen.“ Nach der Verhandlung meint der Rechtsanwalt zu seinem Klienten erstaunt: „Wir haben den Prozess ja doch gewonnen! Wie haben Sie das denn gemacht?“ Sagt der Kläger: „Ich habe dem Richter einen Umschlag mit 2.000 Euro vor sein Büro gelegt. Und in dem Umschlag war auch eine Visitenkarte von unserem Gegner.“

Bewerten:
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (6 Stimmen, Ø: 4,00)
Loading...