Die besten Witze im Netz

Ein Mann ist des Mordes angeklagt. Bei der Verhandlung wird er vom Richter aufgefordert, den Tathergang zu schildern. Er erklärt: „Ich bin vollkommen unschuldig! Ich stand an einer Straßenecke und reinigte meine Fingernägel mit meinem Messer. Plötzlich kam das vermeintliche Opfer um die Ecke und fiel direkt in mein Messer. Und das sieben Mal!“

Bewerten:
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (50 Stimmen, Ø: 4,26)
Loading...