Die besten Witze im Netz

Ein Gog geht über die Neckarbrücke und bleibt verwundert neben einem Studenten stehen, der verträumt auf den Fluss blickt, ein Gedicht rezitiert und mit den Worten schließt: “Ist es nicht wundervoll? So dichtete Hölderlin! Kennen Sie auch ein schönes Gedicht?” Darauf der Gog: “I stand hier uff dr Neckerbruck und steck mir den Finger in da Hintra.” Darauf der Stundent: “Also bitte! Das reimt sich doch gar nicht!” – “Aber dichta duats!”

Bewerten:
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (29 Stimmen, Ø: 3,28)
Loading...