Die besten Witze im Netz

Drei Freunde haben viel Geld an einem Spielautomaten gewonnen. Sie beschließen, einen Teil der Münzen in einer Kirche zu spenden. Zu diesem Zweck zeichnen sie einen Kreis mit Kreide auf den Boden. Der erste schlägt vor: „Ich werfe die Münzen in die Luft, was im Kreis liegen bleibt, ist für Gott!“ Der zweite sagt: „Nein! Was außerhalb des Kreises liegen bleibt, gehört der Kirche!“ Da schlägt der dritte, der aus Schwaben kommt, vor: „Ich werfe die Münzen nach oben. Was Gott haben will, soll er oben behalten. Der Rest, der wieder herunterfällt, ist für uns!“

Bewerten:
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (66 Stimmen, Ø: 4,30)
Loading...