Die besten Witze im Netz

Zu Weihnachten besucht der Nikolaus das Irrenhaus: „Na, wer kann mir ein kurzes Gedicht aufsagen? Wer es gut macht, bekommt auch ein kleines Geschenk. Und wer ein langes Gedicht aufsagt, bekommt ein großes Geschenk.“ Kommt der erste und stammelt angestrengt: „Nanampfnanaml“. Darauf der Nikolaus: „Und wer mich veräppelt, der kriegt gar nix!“

Bewerten:
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (176 Stimmen, Ø: 3,81)
Loading...