Die besten Witze im Netz

Ein Atheist geht durch die Rocky Mountains. Plötzlich wird er von einem Grizzly verfolgt. Er rennt um sein Leben merkt aber bald, dass er dem Bär nicht entkommen kann. Daraufhin fängt er an zu beten und bittet den lieben Gott, ihm zu helfen. Da kommt eine Stimme von oben, die ihn darauf hinweist, dass er ja nicht an Gott glaubt und dieser ihm deshalb nicht helfen kann. Daraufhin bittet der Mann, dann wenigstens den Bär zum Christen zu machen. Gesagt getan. Der Bär faltet die Pranken und fängt an zu beten: „Komm Herr Jesus sei unser Gast und segne, was du uns bescheret hast.“

Bewerten:
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (20 Stimmen, Ø: 3,60)
Loading...