Anzeige
Die besten Witze im Netz

Fritzchenwitze

1 2 3 12

Fritzchen hat wieder einmal mit dem Ball im Klassenzimmer gespielt und muss schließlich zum Rektor. Dort angekommen sagt der: “Fritzchen, Du kommst um Deine Strafe herum, wenn Du mir eine Frage richtig beantwortest. Wie alt bin ich?” Fritzchen überlegt kurz und sagt dann: “Sie sind genau 44 Jahre alt!” Der Rektor verblüfft: “Ja genau, woher weißt du das?” – “Ich hab einen Halbidioten im meiner Straße, der ist gerade erst 22 geworden.”

Bewerten:
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (15 Stimmen, Ø: 4,40)
Loading...Loading...

Sagt Fritzchen zu Franzchen: “Du hast das selbe Gesicht wie mein Onkel – nur der sitzt drauf!”

Bewerten:
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (10 Stimmen, Ø: 4,20)
Loading...Loading...

Der kleine Fritz frägt seinen Papa: “Du Papa, hast du eigentlich deine Hochzeitsschuhe noch?” Antwort des Vaters: “Die Schuhe nicht mehr, nur noch die alte Schachtel.”

Bewerten:
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (7 Stimmen, Ø: 3,29)
Loading...Loading...

Fritzchen fragt: “Mama, weißt du eigentlich, wie viel Zahnpasta in einer Tube ist?” “100 oder 125 Milliliter”, weiß die Mama. “Falsch!”, antwortet der kleine Sohn. “Es sind genau 2,57 m. Ich habe es im Wohnzimmer auf dem Teppich nachgemessen!”

Bewerten:
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (9 Stimmen, Ø: 4,11)
Loading...Loading...

Fritzchen fragt seine Mutter: “Mutti, darf ich ins Schwimmbad? Heute wird das Ein-Meter-Brett eröffnet.” Sagt die Mutter: “Aber klar.” Kommt Fritzchen mit einem gebrochenen Bein nach Hause. Fragt Fritzchen am nächsten Tag: “Mutti, darf ich nochmal ins Schwimmbad heute wird das Drei-Meter-Brett eröffnet.” Sagt die Mutter: “Wenn Du heute besser aufpasst… Von mir aus!” Kommt Fritzchen mit einem zweiten gebrochenen Bein zurück. Fragt Fritzchen am nächsten Tag: “Mutti, darf ich heute wieder ins Schwimmbad?” Darauf die Mutter: “Nein, nachdem was alles passiert ist!” “Och menno, ausgerechnet heute, wo das Wasser eingelassen wird.”

Bewerten:
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (20 Stimmen, Ø: 4,00)
Loading...Loading...

Fritzchen sitzt mit seiner Mutter im voll besetzten Zug. Plötzlich sagt er laut: “Mama, ich muss pissen!” Die Mutter geht mit ihm zur Toilette und erklärt ihm: “Wenn wir wieder unterwegs sind, dann hebst du einfach den Daumen, damit ich Bescheid weiß, dass du pinkeln musst! Sonst lachen doch alle Leute.” – Ein paar Tage später sitzen die beiden wieder im Zug. Da hebt Fritzchen den Daumen und sagt: “Mama! Und scheißen!”

Bewerten:
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (27 Stimmen, Ø: 4,30)
Loading...Loading...

Fritzchen soll in der Schule ein Gedicht schreiben. Er liest vor: “Er steckt sich einen Korken in den Hintern.” “Das reimt sich ja gar nicht!”, meint der Lehrer. Fritzchen erwidert: “Aber es dichtet!”

Bewerten:
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (23 Stimmen, Ø: 4,17)
Loading...Loading...

Fritzchen geht zum Geigenunterricht. Als er den Geigenkasten öffnet, befindet sich eine Maschinenpistole darin. Entsetzt sagt er zum Geigenlehrer: “Jetzt steht mein armer Papa mit der Geige in der Bank!”

Bewerten:
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (21 Stimmen, Ø: 4,43)
Loading...Loading...

Fritzchen zu seinem Freund Karl: “Kennst du den Witz? Kommt ein Mann zum Friseur. Als dieser 15 Euro verlangt, gibt ihm der Mann nur 10 Euro und erklärt, der Rest sei Trinkgeld.” “Nein,” erwidert Karl, “den Witz kenne ich nicht. Klingt aber witzig, erzähl mal!”

Bewerten:
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (16 Stimmen, Ø: 4,06)
Loading...Loading...

Fritzchen behauptet in der Schule, er sei der schnellste Rechner, den es gibt. Da fragt der Lehrer: “Was ist 45 mal 27?” Fritzchen schreit heraus: “893!” “Das ist falsch!”, sagt der Lehrer. Da antwortet Fritzchen: “Aber wahnsinng schnell!”

Bewerten:
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (15 Stimmen, Ø: 3,87)
Loading...Loading...
1 2 3 12