Die besten Witze im Netz

Fritzchenwitze

1 2 3 14

Als Fritzchen wieder einmal frech ist, zeigt die Mutter auf ihn und betet: “Komm’ Herr Jesus sei unser Gast und siehe, was du uns bescheret hast!”

Bewerten:
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (10 Stimmen, Ø: 4.20)
Loading...Loading...

Fritzchen ist sehr traurig. Sein Freund will wissen, was er hat. “Mein Opa ist tot”, antwortet Fritzchen. Der Freund will wissen, woran er gestorben ist. – “Er wollte ein Bild aufhängen und hat sich aus Versehen mit dem Hammer auf den Daumen geschlagen.” – “Aber daran stirbt man doch nicht!” – “Das nicht, aber als er nicht mehr aufhörte zu schreien, mussten wir ihn erschießen!”

Bewerten:
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (40 Stimmen, Ø: 3.13)
Loading...Loading...

Fritzchen kommt weinend zu seiner Mutter gelaufen und sagt schluchzend: “Der Papa hat mir eine Ohrfeige gegeben!” Der Vater hört es und schreit: “Lügst du schon wieder? Willst du noch eine?”

Bewerten:
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (28 Stimmen, Ø: 4.50)
Loading...Loading...

Der Lehrer fragt die Schüler, welche Inseln sie kennen. Fritzchen sagt: “Die Insel Niemand!” “Wo hast du denn das her? Diese Insel gibt es doch gar nicht!”, meint der Lehrer. Da antwortet Fritzchen: “Mein Papa hat ein Buch im Bücherregal, da steht ‘Niemand ist eine Insel’ drauf!”

Bewerten:
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (33 Stimmen, Ø: 3.61)
Loading...Loading...

Peter: “Boah, über SMS Schluss zu machen ist so billig!” Fritzchen: “Gut, aber per WhatsApp ist es sogar kostenlos!”

Bewerten:
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (28 Stimmen, Ø: 4.00)
Loading...Loading...

Fritzchen bohrt intensiv in der Nase. Sein Lehrer sagt zu ihm: “Wenn du oben bist, schickst du mir eine Ansichtskarte!”

Bewerten:
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (37 Stimmen, Ø: 3.32)
Loading...Loading...

Ein bekannter Musiker fragt Fritzchen, ob ihm seine Musik gefalle. Fritzchen antwortet: “Mein Patenonkel ist der Einzige in der Familie, den Ihre Musik nicht stört!” – “Ist der selbst Musiker?” – “Nein! der ist taub!”

Bewerten:
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (39 Stimmen, Ø: 4.08)
Loading...Loading...

Fritzchen sagt zu seiner Mutter: “Heute hat der Lebertran aber gar nicht so eklig geschmeckt wie sonst!” – “Hast du auch einen ganzen Löffel voll genommen?” – “Einen Löffel habe ich nicht gefunden, deshalb habe ich eine Gabel genommen!”

Bewerten:
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (19 Stimmen, Ø: 3.68)
Loading...Loading...

Die Lehrerin fragt im Musikunterricht die Schüler: “Na, wer kann mir ein Instrument nennen?” Meldet sich Lisa: “Eine Trompete!” Lehrerin: “Richtig, Lisa! Wer kennt noch eins?” Udo: “Gitarre!” Lehrerin: “Sehr gut! Noch eins?” Fritzchen: “Sacksosieh!” Die Lehrerin verwirrt: “Aber Fritzchen, das ist doch kein Instrument!” Darauf Fritzchen: “Aber sicher! Neulich ging ich an der Schlafzimmertür meiner Eltern vorbei und da hörte ich meine Mutter klar und deutlich zu meinem Vater sagen: ‘Menschenskind! Wenn ich Deinen Sack-so-sieh… das ist schon ein mords Instrument!'”

Bewerten:
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (27 Stimmen, Ø: 3.81)
Loading...Loading...

Fritzchen entdeckt beim Spaziergang etwas zwischen den Hinterbeinen eines Hengstes, das er noch nie gesehen hat. Er fragt seine Mutter: “Du Mama, guck mal! Ist das Pferd krank?” Die Mutter schaut und meint frustriert: “Nein, aber ich wünschte, Dein Vater wäre so gesund.”

Bewerten:
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (17 Stimmen, Ø: 2.76)
Loading...Loading...
1 2 3 14