Die besten Witze im Netz

Kirchenwitze

Die Kirche und mit ihr alle klerikalen Persönlichkeiten wie der Papst, Bischöfe und natürlich Pfarrer haben selbstredend ihre ganz eigenen Witze verdient.

Kommt ein Priester zum Beichten: „Vater, ich habe gesündigt. Ich habe gestern einen Hund getauft.“ Der andere Priester ist entsetzt: „Waaas hast du? Einen Hund getauft? Ja, bist du denn des Wahnsinns?“ Sagt der reumütige Priester „Ich wollte es ja eigentlich nicht, aber die Frau hat mich sooo gebeten. Und sie hat für unsere Orgel 5.000 Euro gespendet.“ Sagt der andere Priester: „Ist der Hund schon gefirmt?“

Bewerten:
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (2 Stimmen, Ø: 3,00)
Loading...

Der Pfarrer steht in der Kirche hinter dem Altar. Da öffnet sich die Tür und eine wunderschöne, blonde Frau im Tigermantel kommt herein, schreitet die Bankreihen entlang und stellt sich direkt vor dem Altar auf. Sie öffnet den Mantel, entblößt ihre phantastische Figur, ihre wohlgeformten Brüste, trägt die heißesten Dessous, die man sich nur vorstellen kann und meint: „Herr Pfarrer, sie müssen mir unbedingt helfen!“ Der Pfarrer dreht sich um, faltet die Hände und betet nach oben zum Kreuz: „Oh Herr Jesus, was soll ich denn machen?“ Da ertönt von oben die Stimme: „Zieh mir die Nägel raus! Das ist Chefsache!“

Bewerten:
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (8 Stimmen, Ø: 2,38)
Loading...

Ein junge Priester predigt in der Kirche: „Und immer, wenn ich einen Betrunkenen aus einer Kneipe kommen sehe, sage ich zu ihm: ‚Du bist auf dem falschen Weg, kehre um…!'“

Bewerten:
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (15 Stimmen, Ø: 4,00)
Loading...

Der Bischof ist zu Besuch beim katholischen Pfarrer. Er sieht, dass in seinem Schlafzimmer Ehebetten aufgestellt sind. Bischof: „Herr Pfarrer, wir haben doch das Zölibat.“ Pfarrer: „Wir stellen ein Bügelbrett zwischen uns auf.“ Bischof: „Was machen sie, wenn die Versuchung über sie kommt?“ Pfarrer:“ Dann nehmen wir das Bügelbrett weg.“

Bewerten:
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (24 Stimmen, Ø: 2,96)
Loading...

„Neulich war ich in der Kirche, da habe ich jemand gesehen, der hat dort geraucht! Da ist mir doch vor Schreck glatt das Bier aus der Hand gefallen!“

Bewerten:
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (37 Stimmen, Ø: 3,84)
Loading...