Die besten Witze im Netz

Verschiedene Witze

Auch bei den Witzen gibt’s welche, die sich in keine Schublade pressen lassen. Das ist auch gut so, denn sonst wären dem Humor Grenzen gesetzt und das wäre schade drum.

Sohn zum Vater: „Papa, du sagtest mir doch, ich solle eine Kartoffel in meine Badehose stecken. Das würde den Mädels im Schwimmbad imponieren, sagtest du.“ Vater: „Logisch, dass stimmt ja auch!“ Sohn: „Du hast leider vergessen zu erwähnen, dass ich sie hätte vorne in die Badehose stecken sollen!“

Bewerten:
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (76 Stimmen, Ø: 4,38)
Loading...

Der Heinrich kommt von der Arbeit nach Hause und ruft: „Hanna, schlag mir zwei Eier in die Pfanne, ich gehe dann noch auf die Rehpirsch“! Hanna erbost aus der Küche: „Ich hau dir gleich die Pfanne auf deine Eier, das Reh hat schon zweimal angerufen“.

Bewerten:
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (94 Stimmen, Ø: 3,00)
Loading...

Treffen sich zwei alte Männer. Der eine fragt den anderen: „Wie weißt du morgens eigentlich, ob du die Unterhose richtig herum angezogen hast?“ Da antwortet dieser: „Ganz einfach zu merken! Der gelbe Fleck muss vorne sein und der braune Streifen hinten!“

Bewerten:
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (114 Stimmen, Ø: 4,38)
Loading...

Der Enkel will gern mit Opa in den Zirkus gehen. Aber Opa hat keine Lust. „Ach bitte, Opa!“ bettelt der Enkel mit Ausdauer, doch Opa schüttelt immer wieder den Kopf. „Aber Opa“, sagt da irgendwann der Enkel, „auf dem Zirkusplakat steht, dass da sogar eine Indianerin splitternackt auf einem ungesattelten Pferd durch die Manege reitet!“ „Na gut“, sagt Opa schließlich nach kurzem Überlegen, „gehen wir halt mal in den Zirkus. Hab lange kein ungesatteltes Pferd mehr gesehen!“

Bewerten:
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (114 Stimmen, Ø: 4,32)
Loading...

Gingen Drillinge am ersten Schultag in die Schule und sollten sich vorstellen. Sagt der erste mit einer hohen Stimme: „Ich heiße Franz Müller.“ Sagt der zweite auch mit einer hohen Stimme: „Ich heiße Hans Müller.“ Sagt der dritte mit einer sehr tiefen Stimme: „Ich heiße Fritz Müller.“ Fragt die Lehrerin: „Aber Fritz, warum hast du denn so eine tiefe Stimme?“ Antwortet Fritz: „Naja, meine Mutter hatte nur zwei Zapfstellen. Da musste ich immer die Bärenmarke trinken.“

Bewerten:
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (169 Stimmen, Ø: 4,46)
Loading...