Die besten Witze im Netz

Schottenwitze

Den Schotten sagt man nach, sie seien sehr sparsam, ja, geradezu geizig. Ob’s stimmt? Solange man herzhaft über solche Vorurteile lachen kann, ist das vollkommen egal.

Edinburgh, Schottland, eine Apotheke in der Altstadt: Punkt neun Uhr morgens geht die Tür auf, ein schottischer Major in voller Tracht marschiert dudelsackpfeifend auf die Theke zu. Der Apotheker salutiert und grüßt den Major zackig. „Kann ich etwas für Sie tun?“ Der Kunde kramt in seinem Hermelinbeutel am Gürtel und legt ein kleines Päckchen auf den Tresen. Er faltet es auseinander und es kommt ein uraltes, vergilbtes Kondom zutage. Es weist einen Riss an der Spitze auf. Der Major: „Kann man sowas flicken?“ – „Klar, wir haben ein Schweißgerät da, kostet nur einen Pence.“ erklärt der Apotheker. „Und ein neues?“ – „Ab zwei Pence aufwärts.“ Der Kunde faltet das Päckchen wieder zusammen und geht, einen leicht verduzten Apotheker hinterlassend. Zwei Stunden später geht die Tür wieder auf und der Major erscheint erneut. Er legt das Päckchen auf die Theke und meint: „Das Regiment hat abgestimmt. Wir lassen es flicken.“

Bewerten:
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (16 Stimmen, Ø: 3,06)
Loading...

Die schottische Nationalmannschaft hat ein Spiel gewonnen. Der Trainer kommt in die Kabine und sagt: „Jungs, ihr wart großartig. Ihr habt euch eine Erfrischung redlich verdient. Los, Ewan, mach das Fenster auf!“

Bewerten:
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (18 Stimmen, Ø: 3,28)
Loading...

Der Schotte probiert im Laden alle Käsesorten. Schließlich entscheidet er sich für einen Gouda. Fragt der Verkäufer: „Wie viel darf es denn sein?“ Der Schotte: „Nur ein kleines Würfelchen. Es ist für eine Mausefalle!“

Bewerten:
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (10 Stimmen, Ø: 3,50)
Loading...

Aufgeregt kommt Frau McDonald zu ihrem Mann in die Küche. „Stell dir vor, im Wohnzimmer sitzt unsere Tochter auf dem Schoß vom jungen McGregor, und das Licht hat er auch ausgemacht!“ „Der Junge gefällt mir“, brummt McDonald, „spart Licht und benutzt nur einen Stuhl!“

Bewerten:
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (9 Stimmen, Ø: 3,56)
Loading...

„Was kostet die Fahrt zum Hauptbahnhof?“ fragt ein Schotte den Taxichauffeur. „Ein Pfund, Sir.“ – „Und das Gepäck?“ – „Das ist natürlich frei.“ – „Okay“, sagt der Schotte, „dann fahren Sie schon mal mit dem Gepäck los. Ich komme zu Fuß nach.“

Bewerten:
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (10 Stimmen, Ø: 3,80)
Loading...