Die besten Witze im Netz

Fritzchenwitze

Was Mozart oder Elvis für dir Musikwelt waren, ist zweifellos Fritzchen für die Welt der Witze. Dabei ist es manchmal ziemlich clever, manchmal aber auch ziemlich dämlich.

Der Lehrer fragt Fritzchen wo denn seine Hausaufgaben seien. Fritzchen: „Ich sollte doch mein Zimmer beschreiben oder?“ Lehrer: „Ja genau. Wo sind denn nun deine Hausaufgaben?“ Fritzchen: „Nun als ich die erste Wand vollgeschrieben hatte, kam Mami und hat mir die Stifte weggenommen!“

Bewerten:
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (9 Stimmen, Ø: 4,00)
Loading...

Der Lehrer fragt Fritzchen: „Fritz, welche Tier kennst du?“ Fritzchen antwortet: „Das Pferdchen, das Täubchen, das Eselchen, das Nashörnchen…“ Der Lehrer unterbricht ihn: „Lass‘ doch das dumme ‚-chen‘ weg! Was hast du denn auf diesem Bild gemalt?“ Da erklärt Fritzchen: „Das ist ein Mäd mit einem Eichhörn und einem Kanin!“

Bewerten:
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (37 Stimmen, Ø: 4,41)
Loading...

Tierkunde in der Schule. Die Lehrerin fragt: „Was ist ein Steinbutt?“ Fritzchen meldet sich: „Na, das ist ein sehr flacher Fisch.“ „Und weißt Du auch, warum er so flach ist?“ „Na, weil er Sex mit einem Wal hatte.“ Die Lehrerin ist entsetzt und schleppt Fritzchen zum Direktor. Dort verteidigt sich der Kleine und sagt: „Die Lehrerin stellt immer so provozierende Fragen! Sie hätte doch auch fragen können, wieso der Frosch so große Augen hat.“ Meint der Direktor: „Ach ja? Und warum hat der Frosch so große Augen?“ Sagt Fritzchen: „Weil er zugeguckt hat…!“

Bewerten:
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (134 Stimmen, Ø: 4,00)
Loading...