Verlegen sitzt die Frau beim Anwalt: „Ich will mich scheiden lassen.“ – „Und der Scheidungsgrund?“ – „Ach, mein Mann ist zu zweihundert Prozent impotent.“ – „Sie meinen total impotent?“ korrigiert der Anwalt. „Nein, ich meine zu zweihundert Prozent impotent!“ – „Aha! Und was meinen Sie denn damit?“ fragt der Anwalt. „Ich meine, dass er schon total impotent war. Aber gestern ist er über den Teppich gestolpert und hat sich auch noch die Zunge abgebissen.“

Kategorien:
Verdorbene Witze
Bewerten:
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (4 Stimmen, Ø: 3,00)
Loading...
Teilen:


Ein Beduine kommt mit seinem Kamel zu einer Oase. Dort angekommen, klagt er, dass sein Kamel viel zu langsam sei. Meint ein anderer Beduine: „Ach, das ist kein Problem! Führe mal dein Kamel ganz langsam rückwärts in das Zelt da.“ Gesagt, getan. Der Beduine nimmt zwei Backsteine und haut damit dem Kamel auf die Glocke. Das Kamel macht einen Satz und haut mit großem Tempo ab. Sagt der Besitzer: Wow! Aber wie soll ich denn jetzt mein Kamel wiederbekommen?“ Meint der andere Beduine: „Stell dich mal ganz langsam rückwärts in das Zelt da!“

Kategorien:
Verdorbene Witze
Bewerten:
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (4 Stimmen, Ø: 3,50)
Loading...
Teilen:


Vier Nonnen sind zum Beichten in die Kirche gekommen. Die erste Nonne geht in den Beichtstuhl. „Ach, Vater, ich habe gesündigt.“ „Ja, mein liebes Kind, was hast du denn getan?“ „Ich habe einen nackten Mann gesehen.“ „So, dann gehe zum heiligen Wasser und wasche deine Augen damit.“ Die zweite Nonne im Beichtstuhl: „Ach, Vater, ich habe gesündigt.“ „Ja, mein liebes Kind, was hast du denn getan?“ „Ich habe einen nackten Mann berührt.“ „Dann gehe zum heiligen Wasser und wasche deine Hände darin.“ Als die beiden übrigen Nonnen das draussen hören, sagt die vierte zur dritten: „Bitte lass mich vor. Ich möchte noch gurgeln, bevor du Deinen Hintern ins Weihwasser steckst!“



Der Bauer kommt in die Stadt und sitzt neben einem Punk im Bus. Der Alte schaut den Punk mit der roten Kammfrisur die ganze Zeit an. Da raunzt der Punk: „Was guckste denn so doof, alter Sack?“ Der Bauer sagt nichts. Nach kurzer Zeit gafft der Alte den Punk wieder an. Da giftet der Punk: „Jetzt langt es mir aber! Hast Du denn früher nie gesündigt?“ Da antwortet der alte Bauer: „Doch, doch! Ich hab früher Hühner gef***, und ich überlege gerade, ob du mein Sohn bist!“

Kategorien:
Verdorbene Witze
Bewerten:
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (7 Stimmen, Ø: 3,57)
Loading...
Teilen:


Die Lehrerin bittet die Schülerin: „Petra, steigere bitte mal das Wort ‚breit‘!“ Petra: „Breit, breiter, am breitesten.“ Lehrerin: „Sehr gut! Nicole, steigere du bitte das Wort ‚tief‘!“ Nicole zögert und wird knallrot im Gesicht: „Tief… äh… tiefer… äh… ja, ja… äh… So ist’s schön!“