Ein Schotte möchte die Todesanzeige für seine verstorbene Frau in der Zeitung veröffentlichen lassen. Als er gefragt wird, wie die Anzeige aussehen soll, sagt er nur: „Sarah ist tot!“ Der Zeitungsverleger macht den Schotten darauf aufmerksam, dass drei Wörter in der Todesanzeige genauso viel kosten wie sieben Wörter. Darauf sagt der Schotte: „Achso! Na, dann schreiben Sie: ‚Sarah ist tot und Gartenmöbel zu verkaufen!'“

Kategorien:
Schottenwitze
Bewerten:
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Bisher keine Stimmen)
Loading...
Teilen:


In Schottland wird den Touristen eine große Höhle gezeigt, Fragt ein Tourist: „Herr Fremdenführer, wie ist diese Höhle denn entstanden?“ Fremdenführer: „Ja, also das war früher nur ein Mäuseloch. Dann ist einem Schotten mal ein Penny reingefallen, und das hat sich dann in der Gegend rumgesprochen.“

Kategorien:
Schottenwitze
Bewerten:
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (3 Stimmen, Ø: 3,00)
Loading...
Teilen:


Einmal hatten sich ein Engländer, ein Russe, ein Tscheche und ein Schotte zu einem gemeinsamen Frühstück verabredet. Jeder sollte aus seiner Heimat etwas mitbringen. Der Engländer brachte Austern, der Russe Kaviar und der Tscheche Pilsner Bier. Der Schotte brachte seinen Bruder mit.

Kategorien:
Schottenwitze
Bewerten:
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (1 Stimmen, Ø: 3,00)
Loading...
Teilen:


Ein Schotte ist erkältet, geht aber nicht zum Arzt, um das Geld zu sparen. Er wartet bis der Arzt aus der Praxis kommt, und fragt ihn: „Herr Doktor, was tun Sie, wenn sie erkältet sind?“ – „Ich huste und niese“, antwortet der Arzt.



Warum sind Schotten die mutigsten Männer? – Weil ihnen das Herz nicht in die Hose rutscht.

Kategorien:
Schottenwitze
Bewerten:
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (256 Stimmen, Ø: 4,01)
Loading...
Teilen: