Spitzenwitze

Die besten Witze im Netz

Beliebteste Witze

Der Sohn kommt heim und erzählt aufgebracht: „Du Mama, wir haben heute in der Schule unseren Lulu-Mann verglichen. Und stell Dir vor: Ich hab den größten von allen!“ Darauf die Mutter: „Na klar, mein Sohn. Das muss so sein! Du bist ja auch der Klassenleherer.“

Teilen:

Bewerten:
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (287 Stimmen, Ø: 4,48)
Loading...

Was ist der Unterschied zwischen der Bild-Zeitung und einer Rolle Klopapier? – In der Bild-Zeitung ist die Scheiße schon drin.

Teilen:

Bewerten:
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (280 Stimmen, Ø: 4,48)
Loading...

Ein Mann fragt seine Frau: „Was würdest du tun, wenn ich im Lotto gewinnen würde?“ Sie antwortet: „Ganz ehrlich? Ich würde die Hälfte nehmen und dich verlassen!“ Darauf sagt der Mann: „Ich habe gestern 10 Euro gewonnen! Und jetzt nimm deine 5 Euro und pack deine Koffer!“

Teilen:

Bewerten:
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (275 Stimmen, Ø: 4,48)
Loading...

Warum bist du so gut gelaunt? – Gestern Morgen sagte mein Chef zu mir, dass ich befördert werde und mein Gehalt verdoppelt wird. Mittags kontrollierte ich die Lottozahlen und stellte fest, dass ich 6 Richtige plus Superzahl habe. Als ich abends nach Hause kam, saß meine Frau auf gepackten Koffern und verließ mich. Wenn es einmal läuft, dann läuft es!

Teilen:

Bewerten:
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (224 Stimmen, Ø: 4,48)
Loading...

An der Grenze. Ein Mann fährt mit dem Fahrrad vor, auf dem Gepäckträger einen Sack. Zöllner: „Haben Sie etwas zu verzollen?“ Mann: „Nein.“ Zöllner: „Und was haben Sie in dem Sack?“ Mann: „Sand.“ Bei der Kontrolle stellt sich heraus: Tatsächlich Sand! Eine ganze Woche lang kommt jeden Tag der Mann mit dem Fahrrad und dem Sack auf dem Gepäckträger. Am achten Tag wird’s dem Zöllner doch verdächtig: Zöllner: „Was haben Sie in dem Sack?“ Mann: „Nur Sand.“ Zöllner: „Hmm, mal sehen…“ Der Sand wird diesmal gesiebt – Ergebnis: nur Sand. Der Mann kommt weiterhin jeden Tag zur Grenze. Zwei Wochen später wird es dem Grenzer zu bunt und er schickt den Sand ins Labor – Ergebnis: nur Sand. Nach einem weiteren Monat der „Sandtransporte“ hält es der Zöllner nicht mehr aus und fragt den Mann: „Also, ich gebe es Ihnen schriftlich, dass ich nichts verrate, aber Sie schmuggeln doch etwas. Sagen Sie mir bitte, was!“ Der Mann: „Fahrräder!“

Teilen:

Bewerten:
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (170 Stimmen, Ø: 4,48)
Loading...