Die besten Witze im Netz

Kneipenwitze

Die Kneipe ist viel mehr als nur ein Lokal. Sie ist der Umschlagplatz für manch kuriose Geschichte und damit per se eine sprundelnde Quelle für Witze.

Ein Mann kommt in die Kneipe und legt die Autoschlüssel auf dem Tresen ab: „Ein Bier bitte!“ Darauf der Wirt: „Sicher alkoholfrei?“ Darauf der Gast: „Zahl‘ ich Spielgeld?“

Teilen:

Bewerten:
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (15 Stimmen, Ø: 3,60)
Loading...

Kommt ein Pferd in eine Bar Wirt: „Na, warum so ein langes Gesicht?“

Teilen:

Bewerten:
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (16 Stimmen, Ø: 3,63)
Loading...

Zwei Liliputaner an der Bar: „Zwei Kurze“. Darauf der Barmann: „Das seh ich selbst, aber was wollt ihr trinken?“

Teilen:

Bewerten:
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (225 Stimmen, Ø: 3,96)
Loading...

Als der Wirt nachts die Kneipe schließt, kauft ein Alkoholiker noch zwei Flaschen Rotwein und steckt sie in die Innentaschen seiner Jacke. Draußen fällt er die Treppe des Gasthauses hinunter und liegt unten auf dem Bauch. Als sich eine große, rote Flüssigkeitslache vor ihm ausbreitet, hebt er seinen Hände zum Himmel und betet: „Herr, mache, dass dies alles Blut ist!“

Teilen:

Bewerten:
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (29 Stimmen, Ø: 3,97)
Loading...

Wer hält in der Kneipe drei Finger hoch, wenn er fünf Bier bestellt? – Der Schreiner.

Teilen:

Bewerten:
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (54 Stimmen, Ø: 3,13)
Loading...