Clinton und Putin werden eingefrohren. Im Jahre 2040 werden sie wieder zum Leben erweckt. Putin kriegt eine Zeitung in die Hände und fängt tierisch an zu lachen. Clinton fragt sich, was denn in den gefahren ist. Er nimmt die Zeitung und macht grosse Augen. Die Schlagzeile lautet: USA ist kommunistisch geworden. Während Putin sich nicht einkriegen kann, schnappt sich Clinton eine andere Zeitung und fängt ebenfalls zu lachen. Nicht nur das, er kann nicht mehr vor lachen und wälzt sich schon auf dem Boden. Putin fragt sich natürlich was denn witziger sein kann, als die Tatsache, dass die USA kommunistisch geworden ist. Er schnappt sich Clintons Zeitung. Als er die Schlagzeile liest, kriegt er fast einen Herzinfakt: „Ausschreitungen an der polnisch chinesischen Grenze!“

Kategorien:
Politikerwitze
Bewerten:
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (103 Stimmen, Ø: 4,29)
Loading...
Teilen:


Der Kanzler Kohl steht vor einem Kindergarten und wartet auf seinen Wagen. Da fragt ihn eine Frau: „Warten Sie auf ein Kind?“ Darauf antwortet Helmut: „Nein, meine Dame. Ich bin schon immer so dick.“

Kategorien:
Politikerwitze
Bewerten:
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (39 Stimmen, Ø: 2,90)
Loading...
Teilen:


Kohl und Miterrand sind bei Tony Blair zu Gast. Der präsentiert stolz seinen neuen „Wunsch-Swimming Pool“. „Paßt auf, ich zeig’s Euch mal!“ gibt Blair an. Er nimmt Anlauf, rennt auf den Pool zu, ruft „Guinness“, springt ab und „platsch“ schwimmt er in Guinness. Er nimmt zwei, drei Schluck und klettert wieder raus. Kohl und Miterrand sind begeistert und möchten es natürlich auch gleich einmal ausprobieren. Miterrand drängelt sich nach vorn, nimmt Anlauf, rennt auf den Pool zu, ruft „Champagner“, springt ab und „platsch“ schwimmt er in selbigem. Er nimmt zwei, drei Schluck und klettert wieder raus. Helmut kann es kaum erwarten, bis er dran ist. Auch er nimmt Anlauf, rennt auf den Pool zu, stolpert und ruft „Sch*ße!“…

Kategorien:
Politikerwitze
Bewerten:
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (46 Stimmen, Ø: 3,59)
Loading...
Teilen:


Helmut Kohl ist zu Gast bei Maggie Thatcher. Als Symbol für die Verbundenheit ihrer Länder drinken die beiden gemeinsam ein Bierchen. Maggie bestellt sich traditionell britisch ein Guinness, Helmut typisch deutsch ein Export. Plötzlich steht Maggie auf und prostet Helmut zu: „Dear Helmut, for your health!“ Daraufhin Kohl: „Dear Maggie, for your Dunkles!“

Kategorien:
Politikerwitze
Bewerten:
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (31 Stimmen, Ø: 2,90)
Loading...
Teilen:


Warum durfte Helmut Kohl schon in der Grundschule rauchen? – Weil man ab 16 in der Öffentlichkeit rauchen darf!

Kategorien:
Politikerwitze
Bewerten:
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (30 Stimmen, Ø: 2,47)
Loading...
Teilen: