Die besten Witze im Netz

Radio Eriwan-Witze

Radio Eriwan existierte nie und ist trotzdem Kult unter all den vielen Witzen. Sind sie ernstgemeint? Im Prinzip ja, aber…

Frage an Radio Eriwan: „Wäre es möglich, dass man anstelle von John F. Kennedy Nikita Chruschtschow erschossen hätte?“
Antwort: „Im Prinzip ja, aber es ist fraglich, ob Onassis die Witwe genommen hätte.“

Teilen:

Bewerten:
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (48 Stimmen, Ø: 4,38)
Loading...

Frage an Radio Eriwan: „Ist es möglich, Kinder auf Distanz zu zeugen?“
Antwort: „Im Prinzip ja, wenn der Apparat größer ist als die Distanz.“

Teilen:

Bewerten:
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (54 Stimmen, Ø: 4,30)
Loading...

Frage an Radio Eriwan: „Kann eine siebzigjährige Frau noch einen spitzen und gerade abstehenden Busen haben?“
Antwort: „Selbstverständlich! Im Liegestütz.“

Teilen:

Bewerten:
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (50 Stimmen, Ø: 3,24)
Loading...

Frage an Radio Eriwan: „Gibt es in der Sowjetunion eine Pressezensur?“
Antwort: „Im Prinzip nein. Es ist uns aber leider nicht möglich, auf diese Frage näher einzugehen.“

Teilen:

Bewerten:
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (50 Stimmen, Ø: 4,46)
Loading...

Frage an Radio Eriwan: „Ich bin Krankenschwester und habe sieben Kinder. Nun soll ich in die Röntgenstation versetzt werden. Stimmt es, dass Röntgenstrahlen unfruchtbar machen?“
Antwort: „Im Prinzip ja. Aber verlassen Sie sich nicht darauf!“

Teilen:

Bewerten:
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (35 Stimmen, Ø: 4,37)
Loading...