Die besten Witze im Netz

Schulwitze

Die Schule ist eine Bildungseinrichtung, weil sich manch einer einbildet, darin könne man etwas lernen. In den überwiegenden Fällen ist sie der Quell unzählig vieler Witze.

Die Schüler einer Klasse müssen ein Referat halten. Kurz vor dem Unterricht hält einer von ihnen seines in den Händen und zittert. „Warum bist du denn so nervös?“, fragt ihn ein Mitschüler. „Ich wäre froh, wenn ich es hinter mir hätte!“, erwidert der aufgeregte Schüler. Da nimmt ihm der Mitschüler die Blätter aus der Hand und wirft sie ihm über den Kopf. „Was soll das denn jetzt?“, schreit ihn der Junge an. Da antwortet dieser: „Jetzt hast du es hinter dir!“

Teilen:

Bewerten:
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (33 Stimmen, Ø: 3,97)
Loading...

Vater: „Was hast du in dem Aufsatz bekommen, bei dem ich dir geholfen habe?“ Sohn: „Eine Sechs und einen Gruß vom Deutschlehrer… und er wüßte jetzt endlich, wo mein mangelndes Sprachtalent herkommt.“

Teilen:

Bewerten:
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (34 Stimmen, Ø: 3,59)
Loading...

Mathe ist ein Ar***loch und Physik ist sein Bruder!

Teilen:

Bewerten:
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (89 Stimmen, Ø: 2,55)
Loading...

Wie nennt man den Gegenstand, der in der Schule in der Ecke herumsteht, nichts tut und ab und zu vom Hausmeister bestiegen wird? – Schulleiter.

Teilen:

Bewerten:
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (55 Stimmen, Ø: 3,78)
Loading...

Während des Diktats meldet sich Fritzchen und fragt den Lehrer: „Schreibt man Komma mit zwei M?“

Teilen:

Bewerten:
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (92 Stimmen, Ø: 3,91)
Loading...