Die besten Witze im Netz

Studentenwitze

Der gewöhnliche Student haust in einer WG, geht nur zur Vorlesung wenn sonst nix ansteht und hat nicht unbedingt das Staatsexamen als Ziel. DAS Klischee für beste Witze!

Im Hörsaal wurde eine neue Lautsprecheranlage installiert. Der Professor spricht zur Probe ins Mikrofon: „Können Sie mich auch in den hinteren Sitzreihen hören?“ Ein Student aus der vorletzten Reihe blickt kurz aus einer lebhaften Unterhaltung auf und ruft: „Jawohl, Herr Professor, aber es stört uns nicht im Geringsten!“

Teilen:

Bewerten:
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (251 Stimmen, Ø: 1,94)
Loading...

Ein junger Student fährt mit seiner „Ente“ in eine Parklücke. Hinter ihm ein älterer Mercedesfahrer wild am Hupen und am Schimpfen. Der Student steigt aus, grinst und meint: „Jung und schnell muss man sein.“ Der Mercedesfahrer setzt zurück und fährt dann mit voller Kanne von hinten auf die „Ente“ und haut sie aus der Parkbucht. „Ente“ Totalschaden. Mercedesfahrer steigt aus und meinte: „Nix jung und schnell, alt und reich muß man sein!“

Teilen:

Bewerten:
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (224 Stimmen, Ø: 4,40)
Loading...

Der Anatomieprofessor zur Studentin: „Welcher Teil des menschlichen Körpers weitet sich bei Erregung um das Achtfache?“ Sie wird rot und stottert: „Der…, äh, das …, äh, also…“ „Falsch, die Pupille“, entgegnet der Professor. „Ihnen, gnädiges Fräulein würde ich raten, mit nicht zu hohen Erwartungen in die Ehe zu gehen.“

Teilen:

Bewerten:
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (222 Stimmen, Ø: 4,38)
Loading...

Professor: „Was ist Agio?“ Student: „Weiß ich nicht.“ Professor: „OK, durchgefallen!“ Student: „Ich habe aber Anspruch auf drei Fragen in der mündlichen Prüfung!“ Professor: „Klar… Was ist Disagio?“ Student: „…“ Professor: „…und was ist der Unterschied zwischen Agio und Disagio?“ Student: „…“ Professor: „…durchgefallen!“

Teilen:

Bewerten:
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (217 Stimmen, Ø: 4,43)
Loading...

Kommt doch neulich mein WG-Genosse in mein Zimmer, will sich einen Kuchen backen und fragt mich: „Kannst Du mir ein Ei abtreten?“ Ich war etwas verwirrt… aber man hilft ja, wo man kann!

Teilen:

Bewerten:
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (216 Stimmen, Ø: 4,42)
Loading...