Die besten Witze im Netz

Schulwitze

Die Schule ist eine Bildungseinrichtung, weil sich manch einer einbildet, darin könne man etwas lernen. In den überwiegenden Fällen ist sie der Quell unzählig vieler Witze.

Fritzchen und Ali sitzen in der Schule. Lehrerin: „Bitte alle die Hand heben, die Deutsche sind.“ Alle außer Ali heben die Hand. Fritzchen: „Ali, du bist doch hier in Deutschland geboren und aufgewachsen, also bist du Deutscher. Melde dich.“ Ali meldet sich. Als Ali dann nach der Schule nach Hause kommt und dem Vater davon erzählt, holt dieser aus und haut dem kleinen Ali eine runter. Ali dreht sich um und sagt: „Oh man, kaum ist man Deutscher schon hat man Stress mit den Türken.“

Bewerten:
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (5 Stimmen, Ø: 3,40)
Loading...

Ein Lehrer fragt seinen Schüler: „Wie bezeichnet man einen Mann, der nicht verheiratet ist?“ Schüler: „Ledig.“ Lehrer: „Und wie bezeichnet man einem Mann, der verheiratet ist?“ Schüler: „Erledigt!“

Bewerten:
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (7 Stimmen, Ø: 3,14)
Loading...

Der Sohn kommt heim und erzählt aufgebracht: „Du Mama, wir haben heute in der Schule unseren Lulu-Mann verglichen. Und stell Dir vor: Ich hab den größten von allen!“ Darauf die Mutter: „Na klar, mein Sohn. Das muss so sein! Du bist ja auch der Klassenleherer.“

Bewerten:
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (20 Stimmen, Ø: 4,15)
Loading...