Drei Kolleginnen, eine Rothaarige, eine Schwarzhaarige und eine Blondine, wundern sich darüber, dass ihre superstrenge Chefin neuerdings schon eine Stunde früher Feierabend macht. Eines Tages beschließen sie, kurz nach Verschwinden der Chefin ebenfalls schon zu gehen. Die Rothaarige geht in der City shoppen, die Schwarzhaarige legt sich nackt in den Garten in die Sonne und die Blonde geht zu sich nach Hause, wo sie merkwürdige Geräusche hört. Durch den Türspalt zum Schlafzimmer sieht sie ihren Mann mit der strengen Chefin im Bett beim Sex. Am nächsten Tag tauschen sich die drei aus: „Aaah!“, meint die Rothaarige genüsslich „Meine Shoppingtour gestern war unfassbar gut! Das hätte ich schon längst mal wieder machen sollen!“ Die Schwarzhaarige schwärmt: „Mädels, es war eine Wohltat, mal ohne BH und Höschen in der Sonne zu liegen und die Sonne auf sich wirken zu lassen.“ Die beiden sind sich daher einig, dass sie heute unbedingt wieder eine Stunde eher Feierabend machen wollen… Nur die Blonde nicht. Sie meint trotzig: „Pah, ich mach da nicht mehr mit! Mir reicht’s schon, dass ich gestern fast von der Chefin erwischt worden bin!“

Kategorien:

Blondinenwitze

Bewerten:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (5 Stimmen, Ø: 3,80)
Loading...