Am 1. November wird ein Mann wach und küsst spontan die beiden Brüste seiner Frau. Fragt die Frau verwundert: „Was machst du da?“ Sagt der Mann: „Heute ist Allerheiligen. Also küss‘ ich alles, was mir heilig ist.“ Am nächsten Morgen steht die Frau auf und küsst den Schniedel ihres Mannes. Fragt der Mann verwundert: „Was machst du jetzt?“ Antwortet die Frau: „Heute ist Allerseelen, da gedenken wir doch der Toten.“

Kategorien:

Männerwitze

Bewerten:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (95 Stimmen, Ø: 4,11)
Loading...