Ein Soldat in der Grundausbildung. Tarnung steht auf dem Programm. Er sieht aus wie ein Strauch. Er bekommt den Befehl „Nicht rühren!“ und die anderen Kameraden sollen ihn schließlich entdecken. Sie suchen, aber keinem fällt das gute Versteck auf. Plötzlich wackelt der ganze Strauch und beginnt zu hüpfen. Der Kommandeur, außer sich vor Wut, brüllt den Soldaten an und pocht auf eine Erklärung. „Herr Kommandeur, in jedes meiner Hosenbeine ist ein Eichhörchen nach oben gekrochen und da hörte ich wie das eine zum anderen sagte: ‚Weißt du was? Du knackst die rechte, ich die linke Nuss!'“

Kategorien:

Soldatenwitze

Bewerten:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (5 Stimmen, Ø: 4,40)
Loading...