Die besten Witze im Netz

Ostfriesenwitze

Ostfriesen sind angeblich alles andere als klug. Woher kommt dieses Vorurteil? Egal! Diese Witze sind echte Klassiker und gehören dazu wie das Salz in der Suppe.

Warum müssen die Ostfriesen so lange auf ihre Fotos warten? – Weil sie ihre Filme immer in die Entwicklungsländer schicken.

Teilen:

Bewerten:
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (175 Stimmen, Ø: 1,79)
Loading...

Die Kuh eines ostfriesischen Bauern ist krank. Besorgt fragt er seinen Nachbar: „Was hast Du denn damals deiner Kuh gegeben als sie so krank war?“ – „Salmiak-Geist.“ Gesagt, getan. Nach einer Woche besucht der Bauer seinen Nachbar. „Meine Kuh ist tot“, sagt er. Darauf dieser: „Meine damals auch.“

Teilen:

Bewerten:
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (167 Stimmen, Ø: 1,81)
Loading...

Wie ist Ebbe und Flut entstanden? – Als sich die Ostfriesen an der Nordsee breit gemacht hatten flüchtete das Meer entsetzt. Jetzt kommt es alle zwölf Stunden zurück, um zu sehen ob sie noch da sind.

Teilen:

Bewerten:
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (183 Stimmen, Ø: 1,86)
Loading...

Warum haben ostfriesische Polizisten immer eine Schere mit dabei? – Damit sie den Verbrechern jederzeit den Weg abschneiden können.

Teilen:

Bewerten:
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (175 Stimmen, Ø: 1,78)
Loading...

Warum nehmen Ostfriesen immer ein Stein und ein Streichholz mit ins Bett? – Mit dem Stein werfen Sie das Licht aus und mit dem Streichholz prüfen sie nach, onach obenb es auch wirklich aus ist.

Teilen:

Bewerten:
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (167 Stimmen, Ø: 1,78)
Loading...