Die besten Witze im Netz

Schulwitze

Die Schule ist eine Bildungseinrichtung, weil sich manch einer einbildet, darin könne man etwas lernen. In den überwiegenden Fällen ist sie der Quell unzählig vieler Witze.

Lehrer: „Hört mal! Es gibt zwei Wörter, die ich nie mehr von Euch hören will. Das eine ist ‚affengeil‘ und das andere ’saudoof‘!“ Daraufhin meldet sich ein Schüler: „Geht in Ordnung. Wie heissen denn die beiden Wörter?“

Teilen:

Bewerten:
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (38 Stimmen, Ø: 4,11)
Loading...

Was sind die letzten Worte eines Sportlehrers? – „Alle Speere zu mir!“

Teilen:

Bewerten:
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (98 Stimmen, Ø: 4,28)
Loading...

Die junge Referendarin hat Ihre erste Lehrprobe. Sie schreibt an die Tafel: „Im Herbst werden alle Blätter braun“. Dann fordert Sie den kleinen Gerd auf, den Satz vorzulesen. Gerd stottert zuerst ein bißchen rum,liest dann aber vor: „Mann, ist das ein steiler Zahn!“. Die Referendarin schnappt nach Luft und schickt Gerd vor die Tür. Beim herausgehen dreht sich Gerd zur Prüfungskommission um und sagt beleidigt: „Wenn Ihr mir noch einmal falsch vorsagt, dann war ich das letzte mal im Unterricht!“

Teilen:

Bewerten:
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (31 Stimmen, Ø: 3,81)
Loading...

„Sexualkunde hat seine eigenen Probleme,“ jammerte neulich der Lehrer. „Eine meiner Schülerinnen wurde schwanger, und jetzt weiß ich nicht, ob ich sie tadeln oder loben soll.“

Teilen:

Bewerten:
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (35 Stimmen, Ø: 3,63)
Loading...

„Warum hast du kein Zeugnis?“ – „Das habe ich Kurt mitgegeben, der will seine Eltern damit erschrecken.“

Teilen:

Bewerten:
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (37 Stimmen, Ø: 4,05)
Loading...