Die besten Witze im Netz

Sportwitze

„No sports“ soll Churchill auf die Frage geantwortet haben, wie er es geschafft habe so alt zu werden. Dabei gäbe es ohne den lieben Sport einige gute Witze weniger.

Der Fußballer fragt den Schiedsrichter: „Wie heißt denn ihr Hund?“ – „Ich habe keinen Hund …“ – „Oh, das tut mir aber leid. Blind und keinen Hund.“

Teilen:

Bewerten:
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (66 Stimmen, Ø: 4,32)
Loading...

Ein Mann ruft aufgeregt bei der Bergwacht an: „Wir haben einen Lawinenabgang, es sind Menschen verschüttet!“ Fragt die Stimme am anderen Ende: „Skiläufer oder Snowboarder?“ – „Ist doch egal! Menschen!“ erwidert der Mann. „Schon, aber wir müssen wissen, ob wir den Lawinen- oder den Drogenhund schicken müssen.“

Teilen:

Bewerten:
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (40 Stimmen, Ø: 4,00)
Loading...

Warum essen Schalker Pommes aus Tüten und nicht aus Schalen? – Weil sie keine Schalen halten können!

Teilen:

Bewerten:
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (58 Stimmen, Ø: 3,57)
Loading...

Drei Männer kommen in den Himmel. Am Tor fragt Petrus den ersten: „Für welche Mannschaft hast du im Fussball immer die Daumen gedrückt?“ – „Ich war immer ein Fan der Bayern!“ sagt der Mann. „Das muss bestraft werden: 20 Schläge auf den Rücken! Aber du hast einen Wunsch frei!“ sagt Petrus. Der Bayernfan wünscht sich, dass man ihm ein Kissen auf den rücken bindet, um die Schläge zu dämpfen. Nach den 20 Schlägen ist das Kissen zerfetzt und der Rücken grün und blau. Den zweiten Mann fragt Petrus ebenfalls nach seinem Lieblingsclub. Der Mann war immer Fan von Borussia Dortmund gewesen. Dies wird von Petrus mit 40 Schlägen auf den Rücken bestraft. Der Mann hat aber auch einen Wunsch frei und bittet um zwei Kissen auf dem Rücken. Nach den 40 Schlägen ist aber auch der Rücken des Borussen grün und blau, da beide Kissen den Schlägen nicht standhalten konnten. Der dritte Mann gibt an, ein Schalker gewesen zu sein. Petrus ist erfreut und gewährt dem Schalker zwei Wünsche ohne dass er weitere Strafen befürchten muss. Der Mann bittet um 60 Schläge auf den Rücken. Darauf Petrus erstaunt: „Was!? Wer wünscht sich denn sowas? Aber wie du willst! Und dein zweiter Wunsch?“ Der Schalker: „Bindet mir anstelle von Kissen den Dortmunder auf den Rücken!“

Teilen:

Bewerten:
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (91 Stimmen, Ø: 3,97)
Loading...

Olli Kahn sitzt daheim und macht Kreuzworträtsel. Der beste Torwart der Bundesliga mit vier Buchstaben? – Olli will „ich“ reinschreiben und merkt, dass „ich“ nur drei statt vier Buchstaben hat. Nach endlosem Überlegen fragt er seine Frau. Die meint „du“! Aber nach kurzem Ausprobieren merkt Olli dass auch „du“ nicht passt. Schließlich legt er das Kreuzworträtzel beiseite und macht was anderes, vielleicht fällt ihm ja dann die Lösung ein. Als er dann Abends im Bett liegt, schießt er aufeinmal hoch und meint: „Liebling, jetzt weiß ich die Lösung, die meinen ‚MICH'“!

Teilen:

Bewerten:
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (61 Stimmen, Ø: 4,21)
Loading...