Die besten Witze im Netz

Tierwitze

In einem Witz spielt Sprache die zentrale Rolle. Ohne Worte kein Witz. Insofern eignen sich Tiere eher nicht für Witze, es sei denn, sie können sprechen. Dann wird’s lustig!

Zwei Hühner begegnen sich auf dem Hof. Prahlt das eine: „Ätsch, ich lege Klasse 1A.“ Erwidert das andere verächtlich: „Ich bin doch nicht verrückt und reiße mir wegen der paar Pfennige den Hintern auf!“

Teilen:

Bewerten:
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (17 Stimmen, Ø: 4,18)
Loading...

Sagt ein Holzwurm zu seiner Freundin: „Nebenan ist eine Holzladung aus Fernost gekommen, gehen wir heute abend chinesisch essen?“

Teilen:

Bewerten:
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (15 Stimmen, Ø: 4,07)
Loading...

Mitten im Wald klopft eine Schnecke an die Tür einer Holzhütte. Ihr wird geöffnet und noch bevor sie etwas sagen kann wird sie aufgehoben und meterweit in den Wald zurückgeworfen. Ein Jahr später klopft die Schnecke wieder an die Tür der Holzhütte. Wieder wird die Tür geöffnet und die Schnecke ruft entrüstet: „Was war denn das eben für eine Sauerei?“

Teilen:

Bewerten:
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (22 Stimmen, Ø: 3,95)
Loading...

Ein junger Mann besitzt schon seit Jahren einen Papagei. Als er eine Affäre mit einer seiner Arbeitskolleginnen beginnt, kreischt der Papagei jeden Morgen als er aus dem Schlafzimmer kommt: „Wieder gebumst? Wieder gebumst?“. Zunächst denkt er sich nichts dabei doch eines Tages ist er so genervt, dass er droht: „Hör bloß auf! Sonst nagle ich dich an die Wand!“. Am nächsten Morgen wieder: „Wieder gebumst? Wieder gebumst?“. Der Mann erwidert: „Laß das oder ich nagle dich wirklich an die Wand!“. Tags darauf schreit der Papagei wieder: „Wieder gebumst? Wieder gebumst?“. Der Mann reißt darauf die Käfigtür auf: „Ich habe dich gewarnt!“ und nagelt den Papagei an die Wand. Dieser schaut sich an der Wand entlang um und erblickt ein Kruzifix neben sich: „Ha! Du hast wohl auch eine freche Lippe riskiert, hä?“

Teilen:

Bewerten:
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (88 Stimmen, Ø: 1,77)
Loading...

Drei Murmeltiere unterhalten sich vor dem Winterschlaf. Sagt das erste: „Also ich brauch unbedingt ein Weibchen, sonst halte ich die lange Zeit nicht aus!“. Darauf das zweite: „Und ich brauche eine Kiste Bier, sonst halte ich den Winterschlaf nicht durch!“ .Da meint das dritte: „Ohne Musik überstehe ich das nie!“. Der Winterschlaf ist dann schließlich vorbei, da kommt das erste Murmeltier aus seinem Bau heraus und flucht: „Wer zum Teufel hat mir meine Frau gestohlen?“ Kurze Zeit später kommt das zweite rausgekrochen und meint ganz enttäuscht: „Mein Bier ist nicht mehr da!“ Etwas später kommt das dritte Murmeltier daher: „Hicks, bums, cha cha cha, hicks!“

Teilen:

Bewerten:
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (207 Stimmen, Ø: 4,41)
Loading...