Zur Zeit der DDR saßen in einer Gefängniszelle drei Männer. Der eine fragt: „Warum sitzt ihr ein, Genossen?“ Ich bin fünf Minuten zu spät zur Arbeit gekommen, das war Sabotage.“ Der andere: „Ich bin fünf Minuten zu früh zur Arbeit, das war Spionage. Und Du?“ „Ich kam immer pünktlich, da haben sie gemerkt, das ich eine Uhr aus dem Westen hatte.“

Kategorien:
DDR-Witze
Bewerten:
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (125 Stimmen, Ø: 4,38)
Loading...
Teilen:


Bei welchem Schild ist das Wenden mitten auf der Autobahn erlaubt? – „Willkommen in Sachsen!“

Kategorien:
DDR-Witze
Bewerten:
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (134 Stimmen, Ø: 3,54)
Loading...
Teilen:


Stasi-Beamter auf der Straße: „Wie beurteilen Sie die politische Lage?“ Passant: „Nun, ich denke…“ Stasi-Beamter: „Stopp! Das genügt! Sie sind verhaftet!“

Kategorien:
DDR-Witze
Bewerten:
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (91 Stimmen, Ø: 3,98)
Loading...
Teilen:


Einem DDR-Bewohner wird das Telefon entzogen. Er beschwert sich und fragt nach den Gründen. „Sie haben den Staatssicherheitsdienst verleumdet.“ „Ich? Inwiefern?“ „Sie haben wiederholt am Telefon behauptet, er würde Ihr Telefon abhören!“

Kategorien:
DDR-Witze
Bewerten:
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (85 Stimmen, Ø: 4,28)
Loading...
Teilen:


Kommt ein Sachse in einen Süßwarenladen und sagt zum Verkäufer: „Ich möchte gern Rumgugeln“. Antwort des Verkäufers: „Nu bitteschön! Dun Se sich keen Zwang an!“

Kategorien:
DDR-Witze
Bewerten:
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (49 Stimmen, Ø: 2,59)
Loading...
Teilen: